CDU-Bundesparteitag: Gedankenaustausch von Basis und Bundespolitik

CDU-Bundesparteitag: Gedankenaustausch von Basis und Bundespolitik
22.11.2019

Grundsatzdiskussionen, daneben die Feinjustierung der politischen Arbeit, vielleicht auch Personaldebatten – all das und manches mehr wird vom 32. Bundesparteitag der CDU in Leipzig erwartet.  Abseits der großen politischen Bühne im Plenum geraten die vielen Arbeitskreise leicht aus dem Blick der Öffentlichkeit. Dabei werden wichtige Entscheidungen gerade hier besprochen. Und idealerweise kommt man als Vertreter der Basis zu Top-Themen am Rande des Geschehens sogar mit einem Entscheider auf Bundesebene ins Gespräch. Das gelang am Freitagnachmittag dem Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion, Frank Berger: Als Delegierter für die CDU im Kreis Wesel nutzte der Moerser so die Chance zu einem kurzen Gedankenaustausch mit Gesundheitsminister Jens Spahn zum Gesundheitswesen. Das wird sicherlich ein zentrales Thema in den kommenden Wahlkämpfen sein und liegt Frank Berger besonders am Herzen, da hier seine beruflichen Wurzeln liegen.